Unsere C-Jugend

Vorbericht Saison 2019/2020

Liebe Handballfans,

In der Saison 2018/19 blieben nur noch 7 Spieler aus der letztjährigen Mannschaft übrig und da es zu diesem Zeitpunkt keine mD – Jugend gab, kamen auch keine zusätzlichen Spieler dazu. Nach der überstandenen Qualirunde starteten wir mit gemischten Gefühlen in die ÜBOL – Saison. Wir wussten, es durfte nie ein Spieler fehlen. Glücklicherweise gab es nun wieder eine mD – Jugend, sodass wir hoffen konnten, dass, wenn Not am Mann war, Spieler aushelfen konnten.
Dieser Notfall trat dann auch schon nach dem ersten Spiel ein. Unser etatmäßiger Torwart verletzte sich und fiel bis zur Rückrunde aus. Von nun an hieß es noch enger zusammenzurücken und Spieler aus der mD in die Mannschaft zu integrieren. In der Hinrunde gelang nur ein Sieg, aber die Spieler der mD waren eine große Unterstützung für uns. Zur Rückrunde war dann unser Torwart wieder einsatzfähig und so gelang es, die Spiele in der Rückrunde ausgeglichener zu gestalten und auch noch zwei Siege einzufahren. Der Dank gilt den Spielern der mD, die bei uns ausgeholfen habe und auch erheblichen Anteil an den erzielten Ergebnissen hatten.

Für die Saison 2019/20 bleiben nur noch 5 Spieler übrig und so verzichteten wir auf die Teilnahme an den Qualiturnieren. Somit spielt die Mannschaft diese Saison in der untersten Klasse. Diese Situation ist aber gewollt, da in dieser Saison immer Spieler aus der mD in der mC mit aushelfen müssen und so wichtige Spielpraxis in der C – Jugend sammeln können. Auch ist es für die verbliebenen Spieler der mC wichtig, weiterhin am Wettkampfbetrieb teilzunehmen, um nicht die Lust am Handball zu verlieren. Nur so bleiben sie auch in den kommenden Jahren als Spieler erhalten.

Über neue Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006 würden wir uns sehr freuen

Die männliche C – Jugend freut sich schon auf die neue Saison, die hoffentlich verletzungsfrei abläuft. Zahlreiche Zuschauer bei den Heimspielen in Auerbach und Pegnitz motivieren die Jungs noch zusätzlich.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und den Zuschauern tolle und faire Spiele.
 

Die männliche C-Jugend mit ihren Trainern Georg und Josche