Großes Gewusel in der Helmut-Ott-Halle in Auerbach.

Hintergrund für diesen außerordentlichen Fototermin war zum einen ein Sponsoring der VFM Versicherung, zum anderen, einen Eindruck über unseren in den jüngsten Jahrgängen zahlreich vertretenen Nachwuchs zu geben.

Fast alle Mädchen und Jungs von den sog. Minimannschaften bis zur C-Jugend waren gekommen. Ein herzlicher Dank gilt den Eltern, die sich extra zu diesem Termin mit Ihrem Nachwuchs Zeit genommen haben.

Die SG Auerbach/Pegnitz ist einerseits sehr stolz über diesen Zulauf in der letzten Zeit, sich aber auch ganz klar bewusst, dass hier nur mit entsprechendem Engagement und persönlichem Aufwand der Trainer und Betreuer ein geregelter Ablauf, und viel mehr, die Zukunft des Handballs in der Region Auerbach/Pegnitz gewährleistet werden kann.

In dem Zusammenhang verweisen wir auf eine geplante Zusammenkunft am 08.März um 16.30 Uhr in der Helmut-Ott-Halle, zu der alle am Handballgeschehen Interessierten eingeladen sind. Hierbei wollen wir hauptsächlich über mögliche Unterstützung im Nachwuchsbereich sprechen, und wie wir hier klare Verbesserungen für die Zukunft erzielen können.

Bedanken möchte sich die SG Auerbach/Pegnitz bei Klaus Liebig, VFM Versicherung, der mit einem großzügigen Trikotsponsoring zu diesem schönen einheitlichen Auftreten beigetragen hat.

 

Paul Rupprecht, Günther Atzenbeck